Herzlich willkommen

 

bei Kunst Denken Fühlen Machen

der Kunstschule in den Ateliers 22, Niedstrasse 22, 12157 Berlin-Friedenau,

direkt an der U9 Friedrich-Wilhelm-Platz.

 

      

Was gibt's Neues?

 

2 neue Seminare

 

1 Kunstkurs intensiv
von Bernadette Schwelm


Abstrakt - Figurativ
Samstag 25. November 2017 von 10h00-13h00
Samstag, 02. Dezember 2017 von 10h00 - 13h00
*Details siehe unten

2 Kunstseminare von Andrea Schraepler

Die Malerei von der Romanik bis zum 19. Jahrhundert
jeweils samstags vom 13.01.-10.02.2018
von 16.00 - 18.00

Der Prozess der Moderne
jeweils samstags vom 17.02. - 24.03.2018
von 16.00 - 18.00
*Detail siehe unten
[nbs
1 Kunstkurs intensiv
von Bernadette Schwelm
Abstrakt - Figurativ
Samstag 25. November 2017 von 10h00-13h00
Samstag, 02. Dezember 2017 von 10h00 - 13h00
 
Abstrakt - Samstag 25. November 2017 von 10h00-13h00
Wir verschaffen uns einen Überblick über
Gründe und Entwicklung der Abstraktion in der Kunstgeschichte.
Wir lernen 5 abstrakte Künstler und ihre Techniken näher kennen.
Wir erproben die vorgestellten Techniken praktisch.
 
Figurativ - Samstag, 02. Dezember 2017 von 10h00 - 13h00
Wir erforschen prägnante Beispiele aus der figurativen Repräsentation unter dem Aspekt der Abstraktion.
Wir lernen 5 figurative Künstler und ihre Techniken näher kennen.
Wir erproben die vorgestellten Techniken praktisch.

Folgende Fragen werden erörtert: die Geste des Malers, die Malerei atmet oder atmet nicht, wie macht man eine Materie, Was ist abstrakt und was ist figurativ. Welcher ist der Unterschied zwischen "figurativ" und "illustrativ", wie entwickelt man seinen eigenen Style ...
 
Von und mit
Bernadette Schwelm, diplomierte Künstlerin der Pariser Kunsthochschule, Kunstpädagogin und Mediatorin.
 
Anmeldung unter: bernadette.schwelm@mail.de
 Ort: Ateliers 22, Niedstrasse 22, 12159 Berlin
Preis: 86€ für beide Termine
 
 
2 Kunstseminare von 
Andrea-Katharina Schraepler, Kunsthistorikerin M.A
Die Malerei von der Romanik bis zum 19. Jahrhundert
jeweils samstags vom 13.01.-10.02.2018
von 16.00 - 18.00
 
Die Malerei von der Romanik bis zum 19. Jahrhundert.
Kunstepochen im Überblick
5 Termine mit 2 Museumsbesuchen
Dozentin: Andrea-Katharina Schraepler
jeweils samstags vom 13.01.-10.02.2018

Dieses Seminar möchte einen Überblick über die künstlerischen Epochen der Malerei von der Romanik bis zum 19. Jahrhundert vermitteln. Die Werke einzelner, bedeutender Künstler und die sozialgeschichtlichen Hintergründe der jeweiligen Epochen werden im Mittelpunkt der kunstgeschichtlichen Erläuterungen stehen.
Um eine lebendige Auseinandersetzung mit den Kunstepochen der europäischen Malerei zu gewährleisten, finden 2 Termine vor Originalen in Berliner Museen statt.

Ort: Ateliers 22, Niedstraße 22, 12159 Berlin
Zeit: 5 x SA von 16.00 - 18.00 Uhr
Preis: 102,00 Euro Kursgebühr für 5 Termine a´ 2 Stunden, inkl. Nebenkosten: Lizenzgebühren von 35 Euro pro Führung, die jeweils an die Staatlichen Museen zu entrichten sind. Der Eintrittspreis von 10 Euro pro Museum ist im Preis nicht enthalten.

----------------------
 
Der Prozess der Moderne
jeweils samstags vom 17.02. - 24.03.2018
von 16.00 - 18.00

Der Prozess der Moderne
6 Termine mit 1 Museumsbesuch
Dozentin: Andrea-Katharina Schraepler
jeweils samstags vom 17.02. - 24.03.2018

Ziel des Seminars ist es, den Prozess der Moderne - von der naturalistischen Darstellung hin zur Selbstbefragung der Malerei - zu vermitteln. Dieser Prozess führt uns vom Spätimpressionismus (Claude Monet, Vincent van Gogh, Paul Gauguin und Paul Cezanne) mit dem Beginn der Auflösung des naturalistischen Bildraumes, über den Weg der Abstraktion (Wassiliy Kandinsky und Kasimir Malewitsch) über Marcel Duchamp, als einem gedanklichen Wegbereiter zeitgenössischer Kunst, über den Abstrakten Expressionismus mit dem All-over Prinzip bei Jackson Pollock und dem Farbraum bei Mark Rothko bis hin zur Minimal Art mit Ad Reinhardt und Robert Ryman, die die Grenzen zwischen Malerei und Skulptur ausloteten.

Ort: Ateliers 22, Niedstraße 22, 12159 Berlin
Zeit: 6 x SA von 16.00 - 18.00 Uhr
Preis: 122,00 Euro Kursgebühr für 6 Termine á 2 Stunden, inkl. Nebenkosten. Der Eintrittspreis in die Berlinische Galerie von 10 Euro ist im Preis nicht enthalten.

Andrea-Katharina Schraepler, Kunsthistorikerin M.A:
Studium der Kunstgeschichte und der Theaterwissenschaft in Berlin. Vielseitige Erfahrungen als Dozentin und Organisatorin in verschiedenen Berliner Kunstinstitutionen. Seit 2003 Gründung von via-artis-berlin. Vermittlung der Kunst von den Alten Meistern bis hin zur zeitgenössischen Kunst. Seit 2005 Kunst- und Kulturreisen in europäische Städte, www.via-artis-berlin.de.

Die Anmeldungen können auf der Website von Andrea unter www.via-artis-berlin.de unter dem Menüpunkt "Seminare" getätigt werden.
 
 
 
Ort
Ateliers 22, Niedstrasse 22, 12159 Berlin, U9 Friedrich-Wilhem-Platz
0163 / 44 100 97
 

 

Geht doch!

Unsere erste Mappenschülerin Kaja Busch, wurde gleich beim ersten Versuch in der Kunsthochschule Weißensee aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

__________________________________________________

 

Aktzeichnen

Anmeldungen ab sofort möglich.

Jeden Samstag von 18h30 - 20h30.

Man verpflichtet sich für 10 Termine.

Ein Modell steht zur Verfügung. Papier und Material werden mitgebracht.

Nächste Termine: Samstag 9.09., 16.09., 23.09., 30.09., 14.09., 15.10., 21.10., 11.11., 18.11., 25.11., 02.12., 09.12., 16.12.

 

 

 

Aquarellkurs

Freitags von 10h00 - 12h00 (2 Stunden)

Fortlaufender Kurs. Einstieg jederzeit möglich. Noch 2 freie Plätze.

Dieser Kurs richtet sich an alle Erwachsene, die die Basistechnik der Aquarellmalerei in einer entspannten und geselligen Athmosphäre erlernen und praktizieren möchten.

 

 

 

Kunstkurse auf Französisch

Bei Interesse mich bitte kontaktieren.

Kurs kommt ab 4 Anmeldungen zustande.